Ziel erreicht – Balkonkraftwerk läuft

seit heute läuft mein Solarmodul. Es ist zwar noch im Schatten auf der Terasse, aber wenn das Wetter und der Terminplan mitspielen, werde ich das Modul auf das Terassendach bauen. Im Moment ist nur wichtig:

Das Solarmodul läuft

Der Wechselrichter läuft

Der Strommesser läuft

Die Wallbox läuft

Der Spring ist in der Garage und läd gerade

OK im Moment sind es nur 0,1 % von dem, was der Chinaböller läd, aber es funktioniert. Unter besten Bedingungen erwarte ich mit dem einen Modul immerhin 8 % und wenn ich es mal ausbaue auf die 800 Watt, die ja im Moment vom VDE diskutiert werden, sind es immerhin 20 % der Ladekapazität, die ich selbst erzeuge und nicht bezahlen muss (unter besten Bedingungen – tagsüber mit Sonnenschein)

Mein erstes 300Watt Modul

Alles richtig gemacht.